Medical Care |

Medical Care

##SEVER##

/m/mcd.to1.html

Mcd.to

Teilnahmebedingungen #McNOW Wettbewerb 2016

Artikel 1 – Wettbewerb
Als Veranstalterin organisiert die McDonald's Suisse Restaurants Sàrl (Rue de
Morges 23 - CH 1023 Crissier; nachfolgend „McDonald's Schweiz") während des
Aktionszeitraum vom 27. Mai – 16. Juni 2016 den #McNOW Wettbewerb auf ihrer
offiziellen Facebook Seite und ihrem
offiziellen Instagram Profil .
Während der Promotion werden 48 x 2 Tickets für die UEFA EURO 2016™ unter
allen Teilnehmern verlost.
Artikel 2 – Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt ihrer
Teilnahme über 18 Jahre alt sind. Minderjährige dürfen nur mit Zustimmung der
Eltern/Erziehungsberechtigten teilnehmen, die von McDonald's Schweiz jederzeit
schriftlich verlangt werden kann. Die Teilnahme ist kostenlos. Es besteht kein
Kaufzwang. Folgende Personen sind nicht teilnahmeberechtigt: Die Angestellten von
McDonald's Schweiz und ihre direkten Familienmitglieder in der Schweiz und im
Fürstentum Liechtenstein und Gesellschaften, die für das Management der
Promotion oder für das Bereitstellen der Gewinne für die Promotion verantwortlich
sind und ihre jeweiligen Franchisenehmer, Filialen, Vertreter und Berater sowie
sonstige Personen, die bei der Promotion helfend mitwirken.
Artikel 3 – Teilnahme
 3.1 McDonald's Schweiz informiert die Internet-User, dass sowie zwar weltweit abrufbar sind, die Websiten und der Wettbewerb aber ausschliesslich für Teilnehmer gestaltet und bestimmt sind, die ihren Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein haben.  3.2 Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen die Teilnehmer eine der drei, im Aktionszeitraum gestellten Aufgaben erfüllen, indem sie ihre Kommentare oder Bilder gemäss der Aufgabe mit dem Hashtag #McNow aufoder oder ihren eigenen Social Media Profilen auf Facebook und/oder Instagram teilen. Die Aufgabe 1 wird am 27.05.2016, die Aufgabe 2 am 04.06.2016 und die Aufgabe 3 am 10.06.2016, jeweils aufsowie veröffentlicht. Die Teilnehmer sichern zu, dass die geteilten Kommentare und Bilder Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeitsrechte, nicht verletzen. McDonald's Schweiz und ihre Gruppengesellschaften haben das Recht, diese Kommentare und Bilder im Rahmen des Wettbewerbs unentgeltlich zu benützen.  Die Teilnahme ist möglich bis am 01.06.2016 23:59 Uhr für die Aufgabe 1, bis am 08.06.2016 23:59 Uhr für die Aufgabe 2 und bis am 15.06.2016 23:59 Uhr für die Aufgabe 3. Mit der Teilnahme stimmen die Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zu.  3.3 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind sämtliche Personen gemäss dem obenstehenden Artikel 2.  3.4 Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass im Rahmen und für die Abwicklung dieses Wettbewerbs seine Personendaten von McDonald's Schweiz und/oder beauftragten Partnerunternehmen unter Beachtung des schweizerischen Datenschutzgesetzes bearbeitet werden.  3.5 Der Teilnehmer geht des Weiteren insbesondere folgende Verpflichtungen ein:  Er hält sich an die für die Webseite oder gültig Nutzungsbedingungen und stimmt durch seine Teilnahme den Datenschutzbestimmungen von Facebook vollumfänglich zu.  Er unterlässt jede Störung oder jeden Unterbruch des Betriebs der mit der Website vernetzten Netzwerke sowie Drittservern.  Er hält sich an sämtliche Vorschriften, Verhaltensregeln und Vorgangsweisen des Internets.  Er unterlässt Versuche, sich unbefugt Zugriff auf andere Rechnersysteme zu verschaffen.  Er beeinträchtigt nicht die Verwendung oder den Betrieb der Website oder anderer ähnlicher Dienste.  3.6 McDonald's Schweiz steht es frei, den gesamten Wettbewerb oder Teile davon abzusagen, wenn es den Anschein hat, dass es, in welcher Form auch immer, insbesondere mit Computerunterstützung, bei der Teilnahme am Wettbewerb oder der Bestimmung der Gewinner zu Irregularitäten gekommen ist. Für diesen Fall behält sie sich das Recht vor, die betreffenden Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschliessen und ihnen ihren Preis vorzuenthalten.  3.7 Die Gewinner oder Gewinnerinnen werden per Email oder Anruf Artikel 4 – Preise
Während des Aktionszeitraums vom 27. Mai – 16. Juni 2016 werden insgesamt 48 x 2 Tickets für die UEFA EURO 2016™ in Frankreich verlost. Die Gewinner der einzelnen Aufgaben werden am 2., 9. und 16. Juni 2016 zufällig ausgelost und benachrichtigt. Die Gewinner haben keinen Anspruch, Tickets für ein bestimmtes Spiel der UEFA EURO 2016 oder einer bestimmten Kategorie von Plätzen zu erhalten. McDonald's Schweiz behält sich vor, den Augenblick der genauen Auslosung gegebenenfalls zu verschieben. 4.1 Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. McDonald's Schweiz kann den Preis jederzeit durch einen anderen, gleichwertigen Preis ersetzen. 4.2 McDonald's Schweiz kann für die Nicht-Vergabe des Preises aus Gründen, auf die sie keinen Einfluss hat (unvollständige oder falsche Adressangaben der Gewinner), nicht haftbar gemacht werden. 4.3 Der Gewinner übernimmt die Verantwortung für die Annahme des Preises und trägt alle Konsequenzen dieser Annahme. Allfällige mit dem Gewinn eines Preises entstehende Kosten (wie z.B. Kosten für Reisepass und -Visum etc.), Steuern oder andere Abgaben gehen zu Lasten des Gewinners. 4.4 Der Gewinner ist nicht dazu berechtigt, die Tickets weiterzuverkaufen. Bei Zuwiderhandlung riskiert er den Ausschluss vom Wettbewerbsgewinn. Die Tickets können an eine Drittperson verschenkt werden. 4.5 McDonald's Schweiz behält sich das Recht vor, beim Gewinn des Preises die Daten der Teilnehmer auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Preise werden nur an Teilnehmer vergeben, deren Angaben der Wahrheit entsprechen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, nicht die Identität irgendeiner anderen Person anzunehmen oder einen falschen Namen zu verwenden. Dies bezieht sich auch auf die Verwendung einer falschen Adressangabe. Andernfalls behält sich McDonald's Schweiz das Recht vor, diesen Teilnehmern ihren Preis vorzuenthalten und allfällige dadurch entstandene Kosten in Rechnung zu stellen. Artikel 5 – Haftung
5.1 McDonald's Schweiz behält sich das Recht vor, den Wettbewerb oder Teile davon ohne Vorankündigung zu verkürzen, zu verlängern, abzuändern oder abzusagen, wenn die Umstände dies erfordern. Sie kann dafür nicht haftbar gemacht werden und es kann dafür keine Entschädigung verlangt werden. 5.2 McDonald's Schweiz weist die Teilnehmer auf die Besonderheiten und die Grenzen des Internets hin und lehnt jede Haftung für Folgen ab, die den Teilnehmern durch die Verbindung mit dem Internet über Partnerwebseiten entstehen. 5.3 Insbesondere kann McDonald's Schweiz nicht für materielle und immaterielle Schäden haftbar gemacht werden, die den Teilnehmern durch ihre Computerausstattung und den darauf gespeicherten Daten entstehen sowie den Folgen, die sich darauf für ihre persönliche, berufliche oder geschäftliche Tätigkeit ergeben können. Im Rahmen der Benützung dieser Website ode (Navigation) akzeptieren die Teilnehmer, keine Inhalte dieser Website auf den Websites von Dritten zu verbreiten. 5.4 McDonald's Schweiz kann nicht haftbar gemacht werden, wenn ein oder mehrere Teilnehmer aufgrund technischer oder anderer, insbesondere durch Netzüberlastung bedingter Probleme nicht auf oder zugreifen oder am Wettbewerb teilnehmen können. McDonald's Schweiz kann unter anderem für Folgendes nicht haftbar gemacht werden: - Verbindungs-, Netzwerk- oder Computerprobleme, durch die Verbindungen, Telefone, Telefonleitungen, Telefonsysteme, der Internet-Traffic oder das Internet beeinträchtigt, verlangsamt oder funktionsunfähig gemacht werden; - Technische und mechanische Funktionsstörungen; - Jede Art von Hardware- oder Software-Funktionsstörungen; - Andere Funktionsstörungen; - Durch Ausrüstung, Programmierung, menschliches Versagen oder andere Gründe bedingte Fehler; - Schaden an den Computern des Teilnehmers oder einer anderen Person aufgrund der Teilnahme am Gewinnspiel. Artikel 6 – Gerichtsstand und anwendbares Recht
Im Fall von Streitigkeiten bezüglich Auslegung und Anwendung dieser
Teilnahmebedingungen wird nach einer gütlichen Einigung gesucht. Gerichtsstand
für Fälle, die nicht gütlich beigelegt werden können, ist das für Crissier zuständige
Gericht. Es gilt schweizerisches Recht.
Crissier, Mai 2016

Source: http://mcd.to/6188BqlFn

coptont.org

THE HAMILTON SPECTATOR FRIDAY, OCTOBER 27, 2006 LOCALBusiness owner defends himself in contempt case ing an earlier court decision from 2003 The Eyelogic machine was invented by "I have the utmost respect for the porations that are also named in the that ordered the chain to comply with Alberta ophthalmologist Dr. Alan Dyer. court," Bergez said. "I don't have contempt case. But Justice Crane

Microsoft word - sasyndromessubmission11.doc

NorthEast Monitoring, Inc. advancing Holter technology™ Reprinted from: Progress In Sleep Apnea Research, ed. R. Ferber, published NovaScience, 2007 1 Automated screening for sleep apnoea in the home environment Philip de Chazal, Conor Heneghan, Redmond Shouldice and Chern-Pin Chua Abstract— We present a simple method for detection of sleep apnoea in the